Was ist aktuell:

 

Biotopmaßnahmen werden unabhängig vom aktuellen Jahresthema auf Antrag bezuschusst!

Streuobstwiesen mit 20,-€/Baum,

Hecken mit 500,-€/1000 qm,

Daueräsungsflächen mit 100,-€/ha

 

 

Was ist geplant:

 

-      Laufende Biotopanträge vorantreiben.

-      Teilnahme am Naturschutzseminar 2018 des BJV.

-      Informationen an Hegeschau.

Markus und Stefanie Rupprecht

Telefon / FAX : 09663-201 8717

E-Mail: rupprechtma(at)gmx.de

   

Letzte Aktualiesierung  

  • Letzte Änderung: Freitag 25 Mai 2018, 07:37:03.
   

Facebook  


ZFacebook - Free Version
   
© ALLROUNDER